Drucken

 

Die Fachschaft Französisch im Schuljahr 2019/2020

 

 Deutsch-Französischer-Tag 2020 - "Servus und Salut"

Bereits zum 57. Mal jährte sich am 22. Januar 2020 der Freundschaftsvertrag zwischen Deutschland und Frankreich. Dies wurde von den Französisch-Klassen 7 d und 8 d wieder zum Anlass genommen, um der Schulgemeinschaft informative und lukullische Genüsse aus Frankreich zu schicken.

Mit "Servus = Salut" bauten die Achtklässler eine erste Sprachbrücke in der 6. Jahrgangsstufe, wobei sie fachkundig in Kurzpräsentationen über die französische Partnerstadt Saint Rémy de Provence, die französische Fußballnationalmannschaft, Rapmusik aus Frankreich, sowie typische Feste und Gebräuche berichteten. Auch Einblicke in die vielgerühmte "cuisine francaise" wurden gewährt: Crêpes, Quiches, Käsevielfalt und das Süßgebäck macarons standen da auf dem Speiseplan.

Viele Ganz fleißige Hände der Klassen 7 d und 7 e hatten bei der Herstellung und dem Verkauf französischer Spezialitäten am Pausenbuffet zusammengeholfen. Das erste Mal arbeitete hier in diesem Jahr die Fachschaft "Gesundheit und Ernährung" tatkräftig mit. So zauberten die Jungköche der 7 e ein abwechslungsreiches Angebot mit Quiches, Flammkuchen, Croque Monsieur, Clafouti und Mousse au choclolat. Natürlich durften auch die bekannten Crêpes nicht fehlen.

Hier einige Eindrücke vom gelungenen Projekttag:

     

 

 

 

Französischer Theaterworkshop

 Das France mobil