Drucken

Schulpsychologie

Es berät Sie: Eva Prost  

Zu folgenden Zeiten können Sie mich bis Pfingsten telefonisch unter 08561 92955-118 erreichen:

Jeweils Montag von 11:00 Uhr bis 12:30 Uhr.

Oder Kontaktaufnahme via email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Auch die Anmeldung für einen Beratungstermin kann aus Datenschutzgründen nur zu o. g. Sprechzeit entgegen genommen werden.

Zu meinen Aufgaben als Schulpsychologin gehören die Diagnostik und Beratung bei Lern- und Leistungsschwierigkeiten genauso wie die Beratung bei Verhaltensauffälligkeiten, sozialen Problemen und Konflikten.

Des Weiteren stelle ich fest, ob eine Lese-, Rechtschreib- oder Lese-Rechtschreib-Störung besteht.

Im Rahmen einer Beratung kann außerdem am Umgang mit Ängsten und Stress gearbeitet werden.

Besonders am Herzen liegt mir die Unterstützung Ihres Kindes in akuten Krisensituationen (wie z.B. Essstörungen, Selbstaggression, Suizidgefährdung, sexueller Missbrauch, Todesfälle, Mobbing u.a.).

 

Natürlich gilt in allen Fällen der Beratung das Gebot der Schweigepflicht, d.h. alle von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen werden streng vertraulich behandelt.

 

Weitere Informationen bzw. Unterstützung in der aktuellen Corona-bedingten Ausnahmesituation:

Weiterführende Informationen unter: https://bbk.bund.de/DE/TopThema/TT_2020/TT_Covid_19_Quarantaene_Tipps_fuer_Eltern.html (Bitte klicken!)

Hilfreiche Telefonnummern, z. B.: 

Onlineberatung für Eltern und Jugendliche unter: http://www.bke.de/?SID=04D-5B2-EB5-190 (Bitte klicken!)

 

Übersicht über Innerschulische und außerschulische Hilfsangebote bei Angststörungen und Depressionen (Bitte hier klicken!)