Drucken

Übertrittsvoraussetzungen

Eine Aufnahme (von der 4. Jahrgangsstufe oder Hauptschule 5. Jahrgangsstufe) setzt voraus, dass die Schülerin / der Schüler am 30.09. (§2, RSO) das 12. Lebensjahr noch nicht vollendet hat.

  1. Von der 4. Jahrgangsstufe der Grundschule in die 5. Jahrgangsstufe der Realschule:

Das folgende Schaubild veranschaulicht die beschriebenen Übertrittsbestimmungen:

  1. Von der 5. Jahrgangsstufe der Hauptschule in die 5. Jahrgangsstufe der Realschule:

Weitere Informationen erhalten Sie zusätzlich unter: http://www.km.bayern.de/schueler/schularten/uebertritt-schulartwechsel.html

 

FAQs zum Übertritt an die Realschule

HINWEIS zum Übertritt aus der Montessori-Schule oder einer anderen staatlich genehmigten Schule: Diese Schüler müssen alle am Probeunterricht teilnehmen und ihn bestehen, da Schüler staatlich genehmigter Schulen kein für den Übertritt verbindliches Übertrittszeugnis erhalten.

Probeunterricht: Aufgaben (Deutsch und Mathematik) der letzten Jahre mit Lösungen finden Sie unter 1. www.realschule.bayern.de  2. www.isb.bayern.de